Was passiert bei einem Umzug mit meinen Ortsrufnummern?

Sofern Sie im gleichen Vorwahlbereich umziehen, d.h. die Ortsvorwahl ändert sich nicht, behalten Sie Ihre bisherigen Ortsrufnummern.

Ändert sich Ihr Vorwahlbereich, fallen Ihre bisherigen Ortsrufnummern weg und Sie müssen sich eine neue Rufnummer aussuchen. Die alten Nummern werden bis zu 65 Arbeitstage für die Portierung zu einem anderen Anbieter vorgehalten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen