National Roaming

Alle simquadrat Kunden können nun zusätzlich zu denen von E-Plus auch alle Funkzellen von o2 nutzen. Links zu den Netzabdeckungskarten finden Sie hier.

 ---

Muss ich National Roaming aktiveren?

Nein, im Normalfall nicht. Das Telefon erkennt und wählt ganz automatisch das jeweils stärkste Netz. Als Netzanbieter steht dann sipgate, sipgate+ oder vereinzelt auch o2 im Handy-Display.

 ---

Was tun, wenn's nicht funktioniert?

In manchen Fällen kann es hilfreich sein, vorab das Datenroaming in den Einstellungen des Handys zu aktivieren. Keine Sorge - ein Datenverbrauch im In- und Ausland findet nur dann statt, wenn Sie einen Tarif mit Datenvolumen gebucht haben.

Weiterhin stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Mobiltelefon auf die Nutzung von 3G bzw. HSDPA eingestellt ist. Edge bzw. 2G und LTE bzw. 4G funktionieren nicht!

 ---

Bei mir sieht alles aus wie immer?!

Auch hier gibt's einen Trick: Einfach in den Handy-Einstellungen bei der Netzauswahl manuell den Anbieter o2 auswählen. Und dann – sobald sich das Handy hier einmal angemeldet hat – wieder die automatische Netzauswahl einstellen. Et voilà: Das jeweils stärkste Netz wird jetzt auf jeden Fall immer automatisch ausgewählt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen